Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Home Sonderthemen Freizeit & Familie „Wir ruhen uns auf unseren hohen Maßstäben nicht aus“
14:58 07.06.2019
FOTO: ALOIS GROBECKER

Seit 1993 bietet die Karosserie und Lackiercenter Clausen GmbH ein umfassendes Leistungsangebot im Bereich Karosserie und Lackierung.

Aktuelle Technik, der Einsatz hochwertiger Lacke und Materialien legen zusammen mit einem qualifizierten Team die Grundlagen für die vielfältigen Dienstleistungen im Gewerbegebiet von Gieboldehausen. Auf über 3000 Quadratmetern Fläche bieten die Karosserie-Spezialisten Lösungen für Unfallreparaturen, Reparatur- und Komplettlackierungen, Spot Repair, Lackpflege und Fahrzeugaufbereitung. „Unsere zufriedenen privaten Kunden, gewerbliche Auftraggeber aus der Industrie und namhafte Autohäuser sind dafür der beste Beweis“, so Dirk Clausen, Geschäftsführer im Unternehmen.
                 


Hohe Maßstäbe

In Sachen Kundenzufriedenheit hat das Unternehmen Clausen in 2018 zum zehnten Mal das Siegel „Werkstatt des Vertrauens, ausgewählt vom Autofahrer“ erhalten. Darüber hinaus lässt sich das Unternehmen seine Arbeit regelmäßig von der Dekra oder dem TÜV unter die Lupe nehmen. „Wir ruhen uns auf unseren hohen Maßstäben nicht aus“, sagt Dirk Clausen, der durch ständige Modernisierung und Optimierung der eingesetzten Technologien sowie kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen, stets einen Schritt weiter gehen und den erreichten Vorsprung sichern und ausbauen will.
               

So ist es im Bereich Lackierarbeiten für Clausen eine Selbstverständlichkeit, dass im Ergebnis keine Farbunterschiede zwischen lackierten Teilen und der Karosserie festzustellen sind. „Wenn unsere Kunden Unterschiede sehen wollen, dann müssen sie woanders hin gehen“, so Dirk Clausen, und beschreibt mit diesem Satz gleichzeitig die Firmenphilosophie.

Lack ist die Haut des Autos

Für Dirk Clausen ist der Lack wie die Haut eines Autos. „Doch leider wird diese Schutzhülle häufig vernachlässigt. Streusalz im Winter, Wind und Wetter über das ganze Jahr, Straßendreck oder Vogelkot: Der Autolack ist erheblichem Stress ausgesetzt. Und Baumharze werden in den Sommermonaten regelrecht von der Sonne in den Lack eingebrannt.“ Damit der Lack trotz äußerer Einflüsse schön bleibt, empfiehlt Clausen im Sinne einer verlässlichen Lackpflege und -aufbereitung die Nano-Versiegelung des Lacks. „Dabei bringen wir eine dünne, unsichtbare Schicht aus Nanopolymeren auf. Der Autolack wird so versiegelt, dass der Reinigungsaufwand deutlich reduziert wird.“
                

Dirk Clausen: Unser Unternehmen hat in Sachen Kundenzufriedenheit 2018 zum zehnten Mal das Siegel „Werkstatt des Vertrauens, ausgewählt vom Autofahrer“ erhalten. FOTOS: HARTWIG
Dirk Clausen: Unser Unternehmen hat in Sachen Kundenzufriedenheit 2018 zum zehnten Mal das Siegel „Werkstatt des Vertrauens, ausgewählt vom Autofahrer“ erhalten. FOTOS: HARTWIG

Unfallinstandsetzung

Die Spezialisten im Karosserie und Lackiercenter Clausen wählen auch in Sachen Unfallinstandsetzung den für die Kunden wirtschaftlichsten Reparaturweg. Zur Anwendung kommt hier beispielsweise bei kleinen bis mittleren Beschädigungen der Karosserie das „Spot Repair“. Bei dieser smarten Art der Reparatur werden Kratzer und Dellen ohne Demontage punktuell instand gesetzt. Unter Einsatz eines modernen Farbmessgerätes sowie einer computergestützten Farbmischanlage ist Clausen schließlich in der Lage, die Lackfarbe optimal anzugleichen und so Beschädigungen kostengünstig und schnell zu beheben.
               

Schadensaufnahme: Für die Versicherung merkiert Dirk Clausen die Beschädigungen mit Pfeilen.
Schadensaufnahme: Für die Versicherung merkiert Dirk Clausen die Beschädigungen mit Pfeilen.

Clausen kommt

Das Unternehmen Clausen ergänzt seine Dienstleistung – sei es das Beseitigen von Unfallschäden oder auch Reparaturlackierungen – durch die komplette Abwicklung des Vorgangs mit der Kfz-Versicherung. „Mit unserem Versicherungsservice können Kunden ganz einfach ihrem Tagesgeschäft nachgehen, und haben keinerlei weiteren Aufwand mit der Regulierung des Schadens“, so Dirk Clausen. Und selbst, wenn das beschädigte Auto nicht zur Reparatur gefahren werden kann, gibt es eine Lösung. Dirk Clausen: „Mit unserem Abhol- und Bringservice holen wir es sicher und schnell beim Kunden ab.“

Kontakt:
Karosserie- und Lackiercenter Clausen GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 11
37434 Gieboldehausen
Telefon: 05528 8038
info@lackiercenter-clausen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
7.30 bis 16.30 Uhr
Freitag: 7.30 bis 14.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Datenschutz