Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/0°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Home Sonderthemen Freizeit & Familie Spezialist für Sonnenschutz
06:52 08.01.2021
Der passgenau gefertigte Rollladen wird vor der Auslieferung und Montage beim Kunden gerollt: Stefan Vorwald (rechts) und Raphael Aue.

Sonnenschutz ist das Thema des Gieboldehäuser Unternehmens Vorwald Rollladen. Auf diesem Gebiet hat sich das Unternehmen, das Anfang August 2011 vom Sonnenschutzmechatroniker Stefan Vorwald gegründet worden ist, einen Namen in der Region gemacht. Am Firmensitz Dechant-Muth-Straße fertigt das Unternehmen passgenau Rollladen, Markisen, Plissees und Rolltore nach den Wünschen der Kunden.

In diesem Jahr kann das Unternehmen sein Zehnjähriges feiern. Und selbstverständlich hat sich über die Jahre einiges am Aufgabenspektrum getan. So etwa bei der Bedienbarkeit von Rollläden und Co. Bei großen Rolltoren liegt die Bedienung per Motor auf der Hand. Weshalb sollte man weiterhin bei Rollläden und Markisen auf Muskelkraft setzen? Stefan Vorwald sieht kein Problem, den bisher händisch zu bedienenden Sonnenschutz nachträglich mit Motoren auszustatten. Nicht zuletzt sei dies eine Maßnahme, die dem seniorengerechten Bauen und dem Modernisieren überhaupt entgegen kommt. Und wer möchte, kann sich die Sonnenschutztechnik auch ins „Smart Home“ einbinden lassen. „Den Kunden bringt es Vorteile und sie schätzen es, Haustechnik wie Rollläden, Beleuchtung oder auch die Heizung, aus der Entfernung steuern zu können“, weiß Vorwald.

Maßgabe: Kundenwünsche zeitnah umsetzen

Es ist das Ziel, Kundenwünsche möglichst zeitnah umzusetzen. Unter normalen Umständen steht diesem Vorsatz auch nichts entgegen. Wegen der weiterhin andauernden Corona-Maßnahmen ist es jedoch über die vergangenen Wochen zu Lieferschwierigkeiten bei den Rohmaterialien gekommen. Hinzu kommt eine weitere Hürde, erläutert der Firmeninhaber. „Wir arbeiten für Installationen und Servicearbeiten größtenteils bei den Kunden zuhause. Aktuelle Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln, die von Kunden und uns ernst genommen werden, stehen einem reibungslosen Ablauf manchmal entgegen – eine Einschränkung, die viele Gewerke betrifft.“

Dämmung bis ins Detail: Die Lamellen der Rollläden sind ausgeschäumt. Sie sorgen für gutes Klima im Haus und sind stabil – für eine gute Einbruchhemmung. FOTOS: HARTWIG
Dämmung bis ins Detail: Die Lamellen der Rollläden sind ausgeschäumt. Sie sorgen für gutes Klima im Haus und sind stabil – für eine gute Einbruchhemmung. FOTOS: HARTWIG

Markisen im Winter verbaut

Die Lieferschwierigkeiten sind behoben, und es kann weitergearbeitet werden. Ungewöhnlich ist, dass Vorwald Rolladen wegen der Verzögerung beispielsweise Markisen im Herbst und im Winter verbaut hat. Dann kommt Mörtel zum Einsatz, der auch bei tiefen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit aushärtet. Herkömmlicher Mörtel ist bei diesen Temperaturen überfordert. Eine hohe Luftfeuchtigkeit würde die Zeit bis zur völligen Durchhärtung verlängern, sodass Schimmel und Frost den Baustoff in Mitleidenschaft ziehen können. Im schlechtesten Fall kommt es zum Versagen des Haftverbundes, was kostenintensive Bauschäden zur Folge haben kann.

Energiesparen mit neuen Rollladenkästen

Wer sich auf den Einbau von Rollladen spezialisiert, kommt um das Thema Dämmung nicht herum. Insbesondere die Rollladenkästen, in denen die Lamellen aufgewickelt werden, sind als Erstausstattung mit kaum einer Dämmung verbaut, so Fachmann Stefan Vorwald. Die aufgerollten Lamellen sind nicht gut belüftet und können, werden sie feucht, mit der Zeit schimmeln.

„Hier rüsten wir Vorbau-Rollladen nach. Im Rahmen von Haussanierungen beispielsweise ist dies eine Arbeit, die vorrangig erledigt werden sollte.“ Denn, so Vorwald weiter: „Was nützt ein modernes gedämmtes Fenster, wenn Kälte und Feuchtigkeit über die Rollladenkästen ins Haus kommen, und Energie verloren geht.“ Die Lamellen dieser von außen montierten Vorbauten lassen sich ebenfalls bequem per Motor, Kurbel oder Schnur verstellen – oder in ein Smart-Home-System einbinden. mah

Kontakt:
Vorwald Rollladen
Dechant-Muth-Str. 31
37434 Gieboldehausen
Telefon: 0 55 28 / 9 99 16 70
Rollladenvorwald@yahoo.de
www.vorwaldrollladen.de