Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Home Sonderthemen Gesundheit Rücken fit?
07:00 16.08.2019
FOTO: KARELNOPPE - FOTOLIA.COM

Rückenschmerz hat viele Gesichter, ob stechend oder dumpf, akut oder chronisch, den Nacken oder das Kreuz betreffend – wer einmal unter Rückenschmerzen gelitten hat, weiß, wie schmerzhaft sie sein können.
            

Fast zwei Drittel aller Frauen und über die Hälfte aller Männer in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen. Besonders alarmierend: auch unter den 18- bis 25-jährigen berichtet fast die Hälfte über Probleme am Rücken. Zudem leiden etwa 25 Prozent der Frauen und 17 Prozent der Männer in Deutschland unter chronischen Beschwerden.
            

Als Hauptursachen für Rückenschmerzen gelten Bewegungsmangel, Stress und Fehlbelastungen. Rückenschmerz zieht sich durch die gesamte Bevölkerung, ob Schulkind, Büroarbeiter oder „Best-Ager“ - jeder kann betroffen sein. Mit der Hilfe von Physiotherapeuten können Rückenschmerzen gelindert oder im besten Falle sogar geheilt werden. „Wir können Betroffenen und Gesundheitsinteressierten individuelle Tipps an die Hand geben, was sie in ihrem Alltag tun können, um Beschwerden zu lindern oder gar nicht erst entstehen zu lassen“, sagt dazu Andrea Rädlein vom Deutschen Verband für Physiotherapie. Spezielle Rückenkurse, die von Physiotherapeuten geleitet werden, sind als Prävention von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst. red

Datenschutz