Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Home Sonderthemen Wirtschaft & Finanzen Rechtsanwalt Marc Thiele: „Ein gutes Vertrauensverhältnis ist das allerwichtigste“
09:18 02.10.2020
Das neue Domizil von Thiele Rechtsanwälte. Foto: r

Gieboldehausen. Der Gieboldehäuser Familien- und Erbrechtsspezialist Marc Thiele ist innerhalb des Ortes umgezogen. Der Rechtsanwalt arbeitet nun im eigenen, modernen und ebenerdigen – komplett neu errichteten – Gebäude an der Obertorstraße 74. Die Kanzlei ist für seine Klienten hervorragend über die Bundesstraße 247 zu erreichen, ausreichend Parkplätze befinden sich direkt vor dem Sitz des Rechtsanwaltes.

Thiele freut sich, dass der barrierefreie, 250 Quadratmeter große und helle Neubau so problemlos entstanden ist – trotz der Corona-Zeit. Sogar ein Aktenarchiv konnte im einstöckigen Neubau an der Obertorstraße verwirklicht werden „Die Handwerker haben sehr gute Arbeit geleistet“, lobt der Rechtsanwalt.

Schwerpunkt: Familien- und Erbrecht

Einen wesentlichen Schwerpunkt des Tätigkeitsspektrums der Kanzlei, die Thiele Ende Juli beziehen konnte, stellt das Familien- und Erbrecht dar. „Das ist ein höchst spannendes Thema“, sagt Thiele, der in Marburg, Lausanne und Köln Rechtswissenschaften studiert hat. Er widmet sich mit großem Engagement speziell dem Tätigkeitsfeld Familien- und Erbrecht, nimmt regelmäßig an fachspezifischen Fortbildungen und Seminaren teil und ist aktuell dabei, den jeweiligen Fachanwaltstitel zu erwerben. „Besonders in diesem Rechtsgebiet zählt für unsere Mandanten – neben der fachlichen Qualifikation und der langjährigen Erfahrung – die Berücksichtigung zwischenmenschlicher Belange und ein in gegenseitigem Vertrauen stattfindendendes Mandatsverhältnis. Da spielt es keine Rolle, ob dies im Rahmen von Scheidungen, Sorgerechts- und Umgangsverfahren, oder Unterhalts- und Zugewinnangelegenheiten geschieht, ein gutes Vertrauensverhältnis ist das allerwichtigste“, sagt der gebürtige Duderstädter Thiele, der seit 2014 als Rechtsanwalt arbeitet.

Moderner Eingangsbereich.
Moderner Eingangsbereich.
Rechtsanwalt Marc Thiele. Fotos: Beckenbach
Rechtsanwalt Marc Thiele. Fotos: Beckenbach

Insbesondere bei Trennungen und Scheidungen stellten sich, neben unterhaltsrechtlichen Aufgaben, auch immer die Fragen zum Zugewinn, der Auseinandersetzung gemeinsamen Immobilieneigentums, der Versorgungsausgleich oder auch die Aufteilung des Hausrats. Seien minderjährige Kinder involviert, träten häufig leider Streitigkeiten um das Sorgerecht – beziehungsweise des Aufenthaltsbestimmungsrechts – sowie das Umgangsrecht in den Vordergrund, sagt Thiele, der großer Fußballfan ist und auch selbst noch spielt – als Spielgestalter im Mittelfeld.

Vorsitzender von Haus & Grund Duderstadt

Daneben übt Thiele seit Sommer 2019 das Amt des Vorsitzenden des Haus & Grund Duderstadt e.V. aus. Folgerichtig, denn die Kanzlei war bereits über Jahre hinweg als juristischer Berater der Vereinsmitglieder in mietrechtlichen Fragen und (Wohnungs-)Eigentumsangelegenheiten tätig.

In der Kanzlei an der Gieboldehäuser Obertorstraße arbeitet auch die angestellte Rechtsanwältin Ivonne Schrader. Sie hat ihre Schwerpunkte in den Bereichen des Straf- und Verkehrsrechts. Weiterhin bestehen bleibt selbstverständlich der Kanzlei-Standort in Duderstadt. Hier nutzt Thiele die Räumlichkeiten im vom geschäftsführenden Gesellschafter der Otto-Bock-Firmengruppe, Hans Georg Näder, sanierten Gebäude an der Marktstraße 88 – und dies in Kooperation mit der Steuersozietät Becker & Partner, die ihren Hauptsitz in Rosdorf hat. Von Frank Beckenbach

Rechtsanwalt Marc Thiele. Fotos: Beckenbach

Thiele Rechtsanwälte
Obertorstraße 74
37434 Gieboldehausen
Tel.: 05528 / 8055
und
Marktstraße 88
37115 Duderstadt
Tel.: 05527 / 999 85 08

rechtsabteilung@thiele-ra.de
www.thiele-ra.de

Datenschutz