Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Home Sonderthemen Bauen & Wohnen Im Glasumdrehen wetterbereit
10:08 04.09.2018
Freie Sicht: Mit Türen und Fenstern aus Glas wird der Wohnraum wunderbar hell. foto: SunflEX aluminiumsysteme Gmbh

Herbstregen und -stürme laden nicht besonders zum Verweilen im Garten an der frischen Luft ein.

„Aufgrund der schnellen Wetterumschwünge wird es ohne einen Terrassenschutz schnell zu kalt oder zu windig, um noch die letzten Sonnenstrahlen vor dem Haus zu nutzen“, erklärt Ernst Schneider, Geschäftsführer der Sunflex Aluminiumsysteme GmbH. „Mit einem Wetterschutz in Form einer Terrassenverglasung genießen Hausbesitzer das Draußen-Gefühl noch bis spät ins Jahr hinein.“

Panoramablick ohne nasses Gesicht

Schiebe-Dreh-Systeme, wie das SF 25, zeigen sich mit Ganzglaselementen in einem dezenten Erscheinungsbild ohne störende Rahmen und bieten einen Wetterschutz gegen Wind und Feuchtigkeit. Da sich jedes Element einzeln bewegen lässt, ist eine teilweise Öffnung ebenfalls möglich. Dank des Systemaufbaus bewegen Nutzer die Elemente auch 90 Grad über Eck in den Schienen und können diese somit gänzlich an die Seiten der Rahmenkonstruktion schieben. So stört im offenen Zustand kein Eckpfeiler die Panoramasicht in den Garten.

Stehend ohne Hängelast

Hält die Dachkonstruktion oder der Hausüberstand das Gewicht der Rahmenkonstruktion nicht aus, hat Sunflex mit dem SF 30 eine stehende Variante im Portfolio. Bei diesem Schiebe-Dreh-System liegt die Systemlast komplett auf der Bodenschiene und beeinflusst die Dachstatik somit nicht. Als isolierverglaste Version SF 35 erreicht das Schiebe-Dreh-System auch in puncto Luftschalldämmung Rw gute Werte von 30 dB. Ein schräg angeordneter Bodenaufbau bei allen Varianten lässt Regen- und Reinigungswasser bei Entwässerung druckfrei ablaufen. Dabei liegt die Schiene entweder im Boden eingelassen oder auf dem Boden aufgesetzt. Bauherren stehen verschiedene Dreh- und Schieberichtungen zur freien Wahl. r

Datenschutz