Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/0°Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen

Themenwelten
09:11 23.11.2021
Kreativ und farbenfroh: Adventskränze mit Weihnachtssternen bereiten Zuhause ein festliches Flair. Foto: Stars for Europe

REGION. Am nächsten Sonntag ist der 1. Advent – höchste Zeit also, das Zuhause stimmungsvoll zu dekorieren. Alles, was man dafür braucht, gibt es in den zahlreichen Fachgeschäften in Stadt und Landkreis Göttingen. Das Angebot ist groß und vielfältig. Von klassisch-romantisch bis modern-reduziert ist alles möglich, was die Menschen in Weihnachtsstimmung bringt. Da macht schon das Einkaufen Spaß. Nehmen Sie sich die Zeit für einen weihnachtlichen Bummel durch Gärtnereien, Dekofachgeschäfte & Co.! Sie brauchen ein paar Anregungen, was in der Weihnachtszeit 2021 so Trend ist? Natürlich der beliebte Weihnachtsstern! Die Poinsettien-Experten von „Stars for Europe“ haben sich einfallen lassen, wie man die in den Adventskranz integrieren kann:

KRÄNZE FÜR NATURLIEBHABER

Tannen- und Kiefernzweige, Zapfen, Moos und Beeren sind typische Elemente des Waldes. Sie können zusammen mit den Weihnachtssternen eine Hauptrolle im Adventskran spielen. Filigrane Moostannenbäumchen und cremefarbene Mini-Weihnachtssterne lassen auf dem mit Moos umwickelten Strohrömer die Anmutung eines winterlichen Nadelwaldes entstehen. Oder: Moos, geschnittene Weihnachtssterne, Ilex und gefärbter Lagurus verwandeln einen schlichten Kranz aus Zweigen und Flechten in eine wunderschöne, natürliche Adventsdekoration, die mit ihren leuchtenden Rottönen jeden Raum zum Erstrahlen bringt. 
     

Sie haben noch Getreideähren parat? Sie können zusammen mit geschnittenen Schlumbergera, Weihnachtssternen und Kiefernzweigen ein dekoratives Ensemble bilden.

Als Basis des prachtvollen Arrangements dient eine mit gewässertem Steckschaum ausgelegte flache Schale, die rundum mit zierlichen Zapfen und vergoldeten Blättern geschmückt ist.

OHNE POMP UND GLITZER

Elegant und natürlich zugleich präsentiert sich ein Adventskranz mit weißen Weihnachtssternen, Mohnkapseln, Lärchenzweigen und Lunaria. Zusätzlich benötigt man zwei unterschiedlich große Strohrömer, Splittstäbe, Römerband, getrocknete Wasserhyazinthenblätter, Haften, Stabkerzenhalter und Kerzen sowie ein passendes Pflanzgefäß und eine flache Schale oder einen Teller zum Unterstellen.

MODERNER HÄNGEKRANZ

Ein schwebender Sternenkranz in zarten Orangetönen ist eine platzsparende Alternative zum klassischen Adventskranz und lässt sich mit einem passenden Kerzenhalterkranz aus Metall recht schnell selbst gestalten. Hierfür das Metallgestell vollständig mit Ilexzweigen verkleiden. Anschließend vier Orchideenröhrchen jeweils zwischen den Kerzenhaltern fixieren, mit Wasser füllen und apricotfarbene Schnittpoinsettien hineinstellen. Lange Stabkerzen in die vorgesehenen Halterungen stecken. Aufhängen. Fertig. STAR/SFE